E4 Form des kantonalen Richtplans

Der Richtplan weist gemäss den Anforderungen von Art. 6 RPV folgende Gliederung auf:

Grafik: Form des kantonalen Richtplans
Bild vergrössert anzeigen

Für Vorhaben, die in der Richtplankarte (Massstab 1:25’000) eingetragen sind, bestehen Verweise zu den Objektblättern, in diesen wiederum finden sich Verweise zu der Karte (gegenseitige Verweisung).

Behördenverbindliche Richtplanteile sind farbig gekennzeichnet (unterlegt)

* Grundlagen gemäss Art. 6 Raumplanungsgesetz.

nach oben