AV2 Grundlagen für die Richtplanung

Grundlagen für die kantonale Richtplanung

  • Agglomerationsprogramm Basel, 1999
  • Aktionsplan „Parklandschaft St.Jakob“
  • Aktionsprogramm Stadtentwicklung Basel / APS
  • Bericht des Bundesrates über die Situation der Fahrenden in der Schweiz, Entwurf, Oktober 2006
  • Bericht über die Grundzüge der Raumordnung Schweiz 1996
  • Beschluss des Grossen Rates vom 8. Juni 1994 betreffend Eignung der Gebiete für Landwirtschaft und die Festsetzung der Landwirtschaftsgebiete (Zone)
  • Bevölkerungsprognose Wüest & Partner vom 16. Dezember 2005
  • BGE 129 II 321 Behandlung der Fahrenden in der Richtplanung, 2003
  • Biotopverbund Regiobogen
  • Bundesinventar der Amphibienlaichgebiete von nationaler Bedeutung
  • Denkmalverzeichnis Basel-Stadt
  • Freiraumkonzept des Baudepartements für die Stadt Basel, 2004
  • Gefahrenkataster Basel-Stadt
  • Inventar schützenswerter Ortsbilder der Schweiz (ISOS)
  • Kataster der belasteten Standorte, BS
  • Konzept zur Entwicklung einer nachhaltigen Landwirtschaft im Kanton Basel-Stadt, 2002
  • Landschaftsrichtplan „Landschaftspark Wiese“, 2001
  • Leitbild Fliessgewässer Schweiz, 2003
  • Luftfahrtpolitischer Bericht des Bundes von 2004
  • Lufthygieneamt beider Basel 2004: Luftreinhalteplan der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft
  • Nationales Sportanlagenkonzept (NASAK)
  • Naturschutzkonzept Basel-Stadt (RRB vom 29. Mai 1996)
  • Naturschutzkonzept Riehen (1996) (inkl. Ergänzung 2006)
  • ÖV-Programm (BS)
  • Planungshilfe „Koordination Raumplanung und Störfallvorsorge – entlang von risikorelevanten Bahnlinien“, 2008
  • Politikplan des Regierungsrates, Periodika
  • Programme der Internationalen Kommission zum Schutze des Rheins (IKSR)
  • Quartierrichtplan Gundeldingen vom 24. Juni 1986
  • Bevölkerungsprognose Wüest & Partner vom 16. Dezember 2005
  • Quartierrichtplan Gundeldingen vom 24. Juni 1986
  • Raumkonzept Schweiz
  • Regionalplan Landschaft beider Basel, 1976
  • Richtplan Bettingen, 2003
  • Richtplan Riehen, 2003
  • Riehener Leitbild 2000
  • Sachplan Fruchtfolgeflächen (FFF), 1992
  • Sachplan Fruchtfolgeflächen (FFF): Vollzugshilfe des Bundes zum Sachplan, 2006
  • Sachplan Infrastruktur der Luftfahrt (SIL) vom 18. Oktober 2000
  • Sachplan Verkehr, Teil Programm, vom Bundesrat am 26. April 2006
    verabschiedet.
  • Sportstättenplanung, Stand 1995
  • Statistisches Amt Basel-Stadt: Bevölkerungsstruktur
  • Teilrichtplan Dreispitz (Entwurf)
  • Trinationaler Eurodistrict Basel – TEB, Konzept und Planungen
  • Trinationale Langfristplanung Knoten Basel (TLB), 2008
  • Waldentwicklungsplan Basel-Stadt (WEP BS), 2004

nach oben