Aktuell

Seit dem 12. Januar 2018 ist die öffentliche Vernehmlassung zur Anpassung Siedlungsentwicklung abgeschlossen.  Die eingegangenen Stellungnahmen befinden sich derzeit in der Auswertung. Über die Ergebnisse dieser Auswertung werden Sie zu gegebener Zeit hier weitere Informationen finden.

nach oben

Anpassung Siedlungsentwicklung

Öffentliche Vernehmlassung

Basel hat in den letzten Jahren ein sehr erfreuliches Wachstum zu verzeichnen. So hat die Zahl der Arbeitsplätze und der Bevölkerung zugenommen. Auch in Zukunft soll Basel weiter wachsen können. Daher wird der kantonale Richtplan inhaltlich angepasst. Die bestehende Strategie zur Verdichtung des Siedlungsgebiets wird beibehalten, aber in ihrer Bedeutung inhaltlich geschärft. Der Richtplan legt die Entwicklungspotenziale gesamthaft dar. Die grössten Flächenpotenziale liegen in Arealen, die sich heute in Transformation befinden.

Von Freitag, 27. Oktober 2017 bis Freitag, 12. Januar 2018 liegen der Entwurf der Richtplankarte und des Richtplantextes öffentlich auf. Die Unterlagen können werktags im Zeitraum von 08.00 Uhr bis 12.15 Uhr und 13.15 Uhr bis 17.00 Uhr im Bau- und Verkehrsdepartement, Dufourstrasse 40 im Stadtmodellraum eingesehen werden. Bitte melden Sie sich beim Empfang.  Telefonische Anfragen werden in der genannten Zeitspanne unter der Nummer 061 267 92 25 entgegengenommen.

Dokumente zur Planauflage

Erläuterungsbericht

Richtplankarte

Richtplantext

 

Weitere Grundlagen

Medienmitteilung

Indikatorenbericht

Infobroschüre zum Kantonalen Richtplan